Hygiene

Liebe Kundinnen und Interessenten,

 

Heute stelle ich Ihnen meinen Hygienestandart vor.

 

Sowohl als zertifizierte medizinische Fachangestellte als auch mehrfach zertifizierte professionelle Nageldesignerin lernt man so ziemlich als erstes die Hygienevorschriften.

 

Jeder von Ihnen wird schon in der Situation an meinen Tisch gekommen sein, das ich ggf noch 5min mit einer Kundin brauchte und Sie einen Moment warten mussten. Dabei haben Sie sicher bemerkt das ich grundsätzlich den Tisch und die Lampen erst desinfiziere bevor ich mit Ihrer Behandlung beginne. Die Handdesinfektion ist ebenfalls Pflicht.

 

Auch die Instrumente werden desinfiziert sowie der Raum gelüftet. Ich ziehe bei jeder neuen Behandlung neue Nitril Handschuhe an. Nitril ist hochwertiger, Chemie undurchlässig und hat keine Feuchtigkeitsbildung. Somit schade ich meinen Händen nicht.

 

Ich verwende seit Jahren originale, medizinisch zugelassene Desinfektionsmittel die ich auch im Medizinhandel beziehe.

 

Für den Fall das eine Wunde vorhanden ist, wie zb. eingerissene Nagelhaut, steht auch das Wunddesifektionmittel Octenisept bereit.

 

Die Instrumente werden ebenfalls Ultraschall gereinigt und mit Instrumentendesifektionsmittel behandelt.

 

Wie Sie sehen ist der Hygienestandart recht hoch und wurde nun zusätzlich durch eine Plexiglasscheibe als Spuck-/ und Niesschutz aufgestellt. Weitere Maßnahmen wurden bereits von mir veröffentlicht.

 

Ich hoffe Sie damit zufrieden zu stellen und Ihnen ein sicheres Gefühl zu vermitteln das Sie in meinem Studio gut aufgehoben sind.

 

 

Ganz liebe Grüße


Ihr Grafschafter Nagelstudio

Aktuelles

Öffnungszeiten:

Mo - Sa 

9°° - 12°°

 

Mo, Di, Mi, Fr

15°° - 18°°

 

Donnerstag Nachmittag geschlossen

 

Termine bitte telefonisch vereinbaren! 

 

Tel.: 01575-59 13 38 9

 

(SMS-/WhatsApp  werden nicht beantwortet)

Ihr Grafschafter Nagelstudio-Nails on the Road

Wirb ebenfalls für deine Seite